24-11-2008

Sven Malik : Die Einsamkeit

Sitzt du auf der Parkbank allein,
Merkst du, die Einsamkeit sucht dich heim.
Mit der Einsamkeit kommst du nicht weiter,
Denn die Einsamkeit ist gar nicht heiter.

Da du mit der Einsamkeit ziemlich einsam bist,
Die Einsamkeit du niemals vermisst.
Als erstes fühlst du dich verlassen,
Du merkst, die Einsamkeit bekommt dich zu fassen.

Such dir jemanden, den du brauchst,
Jemanden der zu dir hält,
Und du merkst, wie die Einsamkeit von dir fällt.

Publié par Jean dans Poésies | RSS 2.0

Laisser un commentaire

Chawki |
Une autre vision du monde |
Y'en A Marrrrrre |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | rednoize propaganda
| La vie d'une copropriété
| DES BOUTS DE NOUS...